Schlagwort-Archive: Justizmord

BIBLIOGRAPHIE ZUM FALL JAKUBOWSKI

(unvollständig, wird ergänzt): Brandt, Arthur: Unschuldig verurteilt, Richter sind nicht unfehlbar, Kapitel: Josef Jakubowski – unschuldig hingerichtet, Nur Indizien, Die Hinrichtung, Die wahren Täter, Eine Puppe; S. 15 – 23, Erwähnung auch im Vorwort, S. 11 – 12 Econ Verlag … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Alt-Strelitz, Bibliographien, Neustrelitz, Persönlichkeiten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

JOSEF JAKUBOWSKI

Ein Justizirrtum führte 1926 in Mecklenburg-Strelitz zu einem Justizmord. Heute erinnert ein Gedenkstein vor dem ehemaligen Gefängnisgebäude an dieses Verbrechen, und eine Straße in Alt-Strelitz wurde nach dem Hingerichteten benannt. Josef Jakubowski war ein polnischer Landarbeiter aus Dunai (heute Dubnai, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Alt-Strelitz, Neustrelitz, Persönlichkeiten, Strassen- und Flurnamen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen